Grundlegende Dinge zum Rüstungsbau


Auf dieser Seite werden wir, kurz und kompakt, die grundlegenden Werkzeuge und Materialien, die unserer Meinung nach zum Rüstungsbau besonders geeignet sind, zusammentragen.
Diese Sammlung ist selbstverständlich nicht vollständig, hilft aber Anfängern die Übersicht zu behalten. Wer die komplette Übersicht haben möchte, muß sich weiterhin in den einzelnen "Spezialgruppen" umsehen.

BLP02 halber Hals Blankleder, natur (Kilopreis)

Pflanzlich gegerbtes, ungefärbtes (naturfarbenes) Volleder mit ca. 2,8-3,8 mm Stärke.
Die Stücke haben teils eine leicht unregelmäßig Form und können kleinere "Macken" haben wie: kleine Löcher in der Nähe des Randes, leichte Lagerspuren, Naturmerkmale wie Zeckenbisse, Heckenrisse, Vernarbungen oder Schürfstellen, die die Ausnutzung aber nicht groß beeinträchtigen.
Insgesamt ein sensationell günstiges Blankleder mit gutem Preis/Leistungs Verhältnis.
Diese Blanklederhälse sind geeignet zum färben, formen, härten oder punzieren und zur Herstellung von Rüstungen, Rüstungsteilen, Messerscheiden, Köchern u.Ä.

Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Kilogramm.
Meist wiegt ein Stück, je nach Größe und Lederstärke, ca. 1,5 - 3 Kilo.
Bei diesem Leder entfällt bei Versand mit DPD die Sperrgut- / Rollenpauschale.
Bei Versand mit der Post fällt bei den größeren Stücken meist Sperrgut- / Rollenpauschale an, bei kleineren Stücken mit Glück noch nicht.

BLP03 Blankleder Anschnitte, natur (Kilopreis)

Pflanzlich gegerbtes, ungefärbtes (naturfarbenes) Volleder mit ca. 3 - 4 mm Stärke, selten ist auch mal ein Anschnitt mit ca. 2,5 - 2,8 mm Stärke dabei.
Es ist das günstigste Blankleder in unserem Programm, das bringt natürlich einige Abstriche mit sich:
Die Stücke können unterschiedliche Formen, Größen und Dicken und Festigkeiten haben. Sie können Fehler haben wie z.B. Löcher, Narbenfehler und Lagerspuren.
Insgesamt ein günstiges Blankleder für preisbewußte Bastler.
Diese Blanklederhälse sind geeignet zum färben, formen, härten oder punzieren und zur Herstellung von Rüstungen, Rüstungsteilen, Messerscheiden, Köchern u.Ä.

Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Kilogramm.
Meist wiegt ein Stück, je nach Größe und Lederstärke, ca. 1,5 - 2,5 Kilo, ganz selten gibt es auch mal ein Stück mit 3 - 3,5 Kilo.
Bei diesem Leder entfällt die Sperrgut- / Rollenpauschale.

KH40 Blankleder natur, ganzer Hals (Kilopreis)

Pflanzlich gegerbtes Blankleder. Hochwertige Grubengerbung.
Gibt es nur Naturfarben (siehe Bild). Läßt sich aber prima färben.
Geeignet zum formen, härten, punzieren, ...
Ein tolles Leder :-)

Größe ca. 130-145 x 35-55 (in der Mitte) und 60-80 cm (an den Seiten).
Meist wiegt ein Stück, je nach Größe und Lederstärke, ca. 2 - 4 Kilo.
Bei diesem Leder entfällt die Sperrgut- / Rollenpauschale.
Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Kilo.

RP01 Dunkelbraunes Rüstleder mit Antikoptik

Unserer Meinung nach ein tolles Rüstleder (Volleder) mit wundervoller Antikoptik und sensationellem Preis/Leistungs-Verhältnis.
Stärke ca. 3,5-4,5 mm
Größe ca. 1,2-1,8 qm pro Stück
Es kann vereinzelt Fleischschnitte auf der Rückseite haben um die man aber drumherum arbeiten kann.

Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Quadratmetern.
Bei Versand mit der Post fällt bei den größeren Stücken meist Sperrgut- / Rollenpauschale an, bei kleineren Stücken mit Glück noch nicht.

RK01 Rüstlederhals (Quadratmeterpreis)

Ein besonders schönes Rüstleder mit antiker Optik.
Vernarbte Heckenrisse, Zeckenbisse und lebendige Farbschattierungen verleihen diesem Leder seinen einzigartigen Charakter. :-)
Trotz seiner Stärke von ca. 3,5 mm hat dieses Volleder einen angenehm geschmeidigen Griff.
Und es läßt sich prima bebrennen. :-)
Wir machen daraus zum Beispiel unsere Antiklook Söldner Rüstungen.

Ein Hals ist ca. 0,9 - 1,3 qm groß was ca. 125-135 cm x 70-90 cm entspricht.
Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Quadratmetern.
Dank der geringen Größe entfällt hier auch die Sperrgut- / Rollenpauschale.


RK02 Orkbrauner Rüstlederhals (Quadratmeterpreis)

Ein besonders schönes Rüstleder mit "wilder" Antikoptik.
Volleder mit einer Stärke von ca. 3 mm.
Prima geeignet für Rüstungen, Rüstungsteile und Gürtel :-)
Es läßt sich auch gut bebrennen. :-)
Ein Hals ist ca. 0,8 - 1,3 qm groß was ca. 125-135 cm x 70-90 cm entspricht.
Wird Stückweise bestellt. Berechnet wird nach Quadratmetern.
Dank der geringen Größe entfällt hier auch die Sperrgut- / Rollenpauschale.

1B Sortierung (optische Macken)

ca. 0,8 - 1,3 qm

Menge:
119,00 € / Quadratmeter
99,00 € / Quadratmeter

Low Budget Cutter

Haben wir früher auch benutzt, bis wir dazu gelernt haben und uns seitdem einfach die guten Ledercutter leisten.
Ist halt billig und die Qualität ist dementsprechend niedriger. Wenn man nur ein oder zwei kleinere Projekte machen möchte, wird er aber wohl reichen.
Lieferung mitsamt einer Klinge pro Cutter.


Ledercutter

Benutzen wir seit 1998 selbst und haben noch keinen Besseren gefunden.
Der kommt sogar mit 5mm Leder klar.
Der größte Teil des Körpers besteht aus Metall, so daß das Teil schön stabil ist.
Die Klinge ist dünn genug um auch engere Kurven damit zu schneiden, aber trotzdem stabil.
Der Feststeller hat eine gute Metallfeder und nicht irgendein Plastikding, daß irgendwann abbricht. So ein Cutter hält sogar bei uns einige Jahre (nur die Klingen müssen halt je nach Benutzung ausgetauscht werden).
Wenn er stumpf wird einfach die vordersten ein oder zwei Elemente der Klinge abbrechen und schon kann's weiter gehen. Die Ersatzklingen kommen in einem praktischen Plastikbehälter, der zusätzlich eine Abbrechvorrichtung mit integriertem Auffangbehälter für die Klingen hat, so daß man nicht mehr Gefahr läuft von herumfliegenden Klingenteilen getroffen zu werden (Passiert ungeschickten Leute wie z.B. mir beim Abbrechen mit einer Zange manchmal).
Die Ersatzklingen passen auch zu den Low Budget Cuttern.


Oil Dye

Lederfarbe zum flächendeckenden Färben.
Unbehandeltes, naturfarbenes Leder (Also z.B. Blankleder) kann gefärbt werden.
Wir nehmen dazu "Oil Dye". Das ist eine Farbe die ins Leder einzieht und wasserfest ist.
Sie wird einfach z.B. mit einem Schwämmchen & kreisenden Bewegungen aufgetragen.
Je mehr Schichten desto Dunkler.

Unter folgendem Link gibt es eine kurze Anleitung :-)

Eine Flasche Oil Dye reicht bei uns für eine Rüstung mit Arm- und Beinschienen.
Wieviel genau sich mit einem Fläschchen färben läßt hängt aber letztendlich natürlich davon ab, wie saugfähig das Leder ist und wieviel Farbe man aufträgt.

Bei den Täschchen auf den Bildern links haben wir folgende Oil Dyes verwendet:
Keltenknotentäschchen: Grundfärbung mit "Walnuß" Oil Dye (sehr dünn aufgetragen), hellbraunes Antik Finish, Knoten mit dunkelbrauner Cova Color
"Flammen"täschchen: Grundfärbung mit gelber und roter Oil Dye (mit Farbverlauf), Antik Finish Hellbraun
Rotes Tatzentäschchen: Grundfärbung mit roter Oil Dye, Antik Finish Hellbraun, Tatze mit schwarzer Acrylic Dye
Grünes Elfentäschchen mit goldenem Blatt: Grundfärbung mit grüner Oil Dye (an den dunkleren Stellen wurde sie öfter aufgetragen), Antik Finish Hellbraun, goldenes Blatt mit goldener Acrylic Dye
Blau-türkisenes Wellentäschchen: Grundfärbung mit grüner und blauer Oil Dye (mit Farbverlauf), Antik Finish Hellbraun, silbern-türkisene Wellen mit Acrylic Dye

Um Fragen vorzubeugen:
Wir können nicht sagen ob sich damit Autositze, Klamotten oder Möbel neu-, nach- oder umfärben lassen. Das ist komplett Dein Risiko. Ab und zu hat es geklappt. Das kommt nämlich ganz darauf an was das für ein Leder ist und wie es behandelt wurde.
Wir können da keine Ferndiagnosen stellen.

Flasche mit 118ml

Menge:
6,25 € / Stk. (118 ml)

Antique Leather Stain

Farbe für einen antiken Effekt auf Leder.
Unbehandeltes, naturfarbenes Leder (Also z.B. Blankleder) kann gefärbt werden.
Wenn wir einen Antik-Effekt erzielen wollen, nehmen wir dazu "Antique Leather Stain". Das ist eine Acrylfarbe auf Wasserbasis die zu allen anderen Farben von Fiebings kompatibel ist.
Sie wird einfach z.B. mit einem Dauber oder Schwämmchen in kreisenden Bewegungen aufgetragen und nach kurzer Trocknungszeit (ca. 1 Minute) wird die überschüssige Farbe mit einem fusselfreien Tuch abgewischt. Dadurch bleibt die Farbe nur in den Vertiefungen übrig und es entstehen schöne Farbkontraste.
Wenn der Effekt noch nicht stark genug ist, Prozedur einfach wiederholen. Je mehr Schichten desto dunkler.

Eine Flasche Antique Leather Stain reicht bei uns für eine Rüstung mit Arm- und Beinschienen.
Wieviel genau sich mit einem Fläschchen färben läßt hängt aber letztendlich natürlich davon ab, wie saugfähig das Leder ist und wieviel Farbe man aufträgt.

Färbeschwämmchen

Zum Leder färben, Lederpflegemittel auftragen oder zum anfeuchten von Leder vor dem punzieren.
Das sind die Schwämmchen die wir selbst zum Färben verwenden (für Oil Dye). Sie lassen sich nur für 2-3 Durchgänge benutzen und lösen sich dann auf. Aber bis dahin leisten sie gute Dienste für große Flächen. Aber auch kleine Dinge lassen sich damit färben, wenn man nur eine Ecke nimmt.
Nur aufpassen mit der Farbe. Die saugen sich extrem voll und dann gibt es leicht Pfützen auf dem Leder, wenn man nicht drauf achtet.

Antik Finish

Unserer Meinung nach ist das Antik Finish nach dem Färben mit Oil Dye unverzichtbar. Die natürliche Maserung des Leders wird hervorgehoben und die Farbe noch tiefer und brillanter. Ein richtig gutes Schwarz ist z.B. nur mit Antik Finish wirklich zu erreichen. Wir können es nur empfehlen um einen schönen "antiken" Look zu erzeugen. Benutzen wir für alle Ledersachen die wir selbst färben.
Es wird mit einem Lappen aufgetragen. Kurz antrocknen lassen und dann kräftig mit kreisenden Bewegungen "polieren".
Es gibt _kein_ farbloses Antik Finish.

Locheisen

Ist z.B. an Stellen praktisch wo man mit der Nietspindel nicht mehr hinkommt.

Gibt es in Lochgrößen von 1 - 10 mm.
3 mm nutzen wir z.B. für Nietlöcher und das 4,5 mm Locheisen z.B. für große Löcher bei der Armschienenfädelung oder für Gürtel.

Revolverlochzange mit Hebelübersetzung

Diese Lochzangen nutzen wir selbst seit 1999 und sind hochzufrieden :-)
Durch die Hebelübersetzung läßt sich mit weniger Kraftaufwand lochen.
Die Lochgröße ist einstellbar auf 2,0 mm, 2,5 mm, 3,0 mm, 3,5 mm, 4,0 mm und 4,5 mm.
Beim Lochen sollte man nach Möglichkeit immer ein zweites Stückchen Leder unterlegen. Das verbessert das Ergebnis und schont das Werkzeug. Je dünner das zu lochende Leder, desto sinnvoller ist das.



Massives Schlagwerkzeug zum Nieten

Massives Schlagwerkzeug zum Nieten aus speziell gehärtetem Werkzeugstahl.
Ist z.B. an Stellen praktisch wo man mit der Nietspindel nicht mehr hinkommt.
Gibt es in verschiedenen Größen. Die benötigte Größe wird durch den Kopfdurchmesser der zu vernietenden Hohlnieten und Ziernieten vorgegeben. Das Werkzeug darf notfalls auch 2 mm zu groß sein. Zu klein allerdings nicht.

Rüstriemen Set K2

ca. Länge Riemen 19,5 cm
ca. Länge Schnallenstück 7,5 cm
ca. Breite 2,5 cm
Ist das von uns am häufigsten selbst verwendete Riemenset.
Verwenden wir vor allem für:
- Rüstungen

Sehr stabiles Riemenleder (Volleder) in einer Stärke von ca. 2,2-2,5 mm.
Muß nur noch zusammengenietet werden. Kein schneiden und kein Lochen mehr nötig.
Das Set besteht wie links zu sehen aus:
2 Schnallen, 6 Nieten und 4 Lederteilen :-)
Die beiliegenden Metallteile sind altmessingfarben.


Rüstriemen Set K4


ca. Länge Riemen 16,3 cm bei den Kurzen
23 cm bei den Langen
ca. Länge Schnallenstück 7,9 cm
ca. Breite 2,2 cm am Riemen
3 cm am Befestigungspunkt
Ist das von uns am zweithäufigsten selbst verwendete Riemenset.
Verwenden wir vor allem für:
- Rüstungen
- Armschienen


Sehr stabiles Riemenleder (Volleder) in einer Stärke von ca. 2,2-2,5 mm.
Muß nur noch zusammengenietet werden. Kein schneiden und kein Lochen mehr nötig.
Das Set besteht wie links zu sehen aus:
2 Schnallen, 14 Nieten und 4 Lederteilen :-)
Die beiliegenden Metallteile sind altmessingfarben.



Kurz, mit Schnalle KD2209

Menge:
6,95 € / Set

Lang, mit Schnalle W016

Menge:
8,50 € / Set