Ambientige Scheren


Schneiderschere ``Antiklook``

Schere in einer typischen Form des 18. Jahrhunderts.
Geschmiedet, wenn auch nicht handgeschmiedet. Mit modernem Schliff, aber doch rustikal aussehend.
Sauberer, präziser Schnitt bei Stoff. Sie kommt sogar mit 2-2,5 mm starkem Schuhoberleder klar.
Unsere Meinung: Super Teil! Sebastian benutzt sie ständig in seiner Hobbywerkstatt.
Gesamtlänge ca. 15 cm, Schneide ca. 5 cm.

Nippers, handgeschmiedet

Von Hand geschmiedete Nippers.
Scheren dieser Form waren von der Epoche der Kelten über die der Wikinger bis in das 18. Jahrhundert hinein so weit verbreitet, daß sie sowohl in Nähkästchen als auch in Jagdtaschen zu finden waren.
Diese schneiden prima, können aber etwas Flugrost haben. Ich würde sie mit Leinöl o.ä. behandeln und danach gut abreiben.
Länge ca. 12,5 cm.