Knoblauchbutter

knoblauchbutter01.jpg Ich liebe Knoblauch und ich liebe Knoblauchbutter! Da war`s nur eine Frage der Zeit bis ich selbst mal was ausprobiere.
Mal sehen... Was wird benötig:
Ein Päckchen Butter (Bloß nicht frisch aus dem Kühlschrank [zu hart]. Ich weiche die immer auf der Heizung ein wenig auf.)
Lecker frischen Knoblauch. Ich hab` 3 große Zehen genommen.
Ein wenig Zitronensaft
Kräutersalz
Knoblauchpresse, Teller, Schälchen (am besten eines im dem die Butter nach dem Mischen auch gleich aufgehoben werden kann), usw...
Tomatenpulver (wird nur für die 2te Variante benötigt, sonst geht`s auch ohne)
knoblauchbutter02.jpg knoblauchbutter03.jpg Knoblauch ganz frisch reinpressen.
Butter und Knoblauch mit der Gabel gut durchmatschen.
knoblauchbutter04.jpg Kräutersalz drauf. Ich nehme heftig viel. Aber das ist Geschmackssache. :-)
Wieder gut durchmatschen.
knoblauchbutter05.jpg Jetzt Zitronensaft dran. Durch den schmeckt die Butter hinterher "Frisch" und bekommt einen ganz leicht sauren Unterton. Wer das nicht mag kann den Zitronensaft natürlich auch weg lassen. Aber ich finde der ist das "I-Tüpfelchen". :-)
Und noch mal gut durchmatschen.
knoblauchbutter06.jpg Jetzt ist die normale Knoblauchbutter im Grunde schon fertig. (War das jetzt zu einfach??).
An diesem Punkt nehme ich immer ein wenig Butter raus und experimentiere in einem extra Schälchen mit neuen Zutaten.
knoblauchbutter08.jpg knoblauchbutter07.jpg Heute ist die experimentelle Zutat Tomatenpulver und ein Hauch Curry und Pfeffer.
Das Ergebnis ist überraschend gut :-)
Das Tomatenpulver ist es auf jeden Fall wert auch in der nächsten Buttermischung wieder verwendet zu werden. Gibt eine hübsche Farbe und einen ganz leichten, frischen Tomatengeschmack.
Eigentlich gehört da jetzt noch ein wenig ganz fein geschnittene frische, rote Paprika rein. Aber leider hatte ich keine :-/
knoblauchbutter09.jpg
knoblauchbutter11.jpg butterbrot.jpg Fertig!
Ab aufs Brot und essen bevor es jemand anders tut :-)

Diese Anleitung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Fragen bitte an mich.